… unterrichtet …

… seit 2006 im Bereich der Erwachsenenbildung. Acht Jahre lang bildete er für den Wiener Verband Österreichischer Gewerkschaftlicher Bildung (VÖGB) Betriebsrät/innen und Personalvertreter/innen in den Bereichen Kommunikation, Gruppendynamik, Konfliktmanagement und Persönlichkeitsentwicklung aus.

Für das Berufsförderungsinstitut Wien (BFI) bereitete er junge, erwerbslose Menschen auf ihre ECo-C-Prüfung (European Communication Certificate) in den Themengebieten Kommunikation, Selbstmarketing, Teamarbeit und Konfliktmanagement vor. Für diese Arbeit wurde er mehrmals ausgezeichnet.

Am Wirtschaftsförderungsinstitut Graz (WIFI) referierte er in den Lehrgängen „Kommunikationstrainer“ und „Persönlichkeit und Kommunikation“.

Seit 2010 bietet er Schulungen mit psychosozialem Schwerpunkt in der eigenen Akademie Kalkus an.

Er ist gesetzlich ausbildungsberechtigt gemäß § 119 Abs 5 GewO 1994 als Lebens- und Sozialberater – psychologische Beratung (Lehrgangsnummer: ZA-LSB 366.0/2020) und Supervisor (Lehrgangsnummer: RA-LSB FL-SU 069.0/2020).

Seit 2013 ist er anerkannter Lehr-Trainer des Österreichischen Dachverbands für Neurolinguistisches Programmieren (ÖDV-NLP).

Einen Überblick über aktuelle Seminare und Veranstaltungen finden Sie hier: https://termine.kalkus.at


… berät und begleitet …


Zurück zum Anfang